1. Schönwalder Pappboot-Rennen

Zusammen mit dem “Vroom Team Havelland” veranstalteten wir am 7. Juli 2019 das erste Schönwalder Pappboot-Rennen. Austragungsort war am Strandbad im OT Schönwalde-Siedlung.

Es nahmen 8 Teams á 4-5 Personen teil, darunter auch die Feuerwehr selbst.
Innerhalb drei Stunden entstanden schwimmfähige Kunstwerke aus Klebeband und Pappe. 

Jedes Team versuchte, ihr Boot die vorgegebene Strecken von 120 m entlang zu manövrieren. Drei der acht Boote sanken, die anderen fünf erreichten das Ziel.

Am Ende erreichte unser Boot den 2. Platz. Des Weiteren wurde das schönste Boot sowie das Boot mit dem originellsten Namen gekürt. 
Es war ein sehr erfolgreicher, lustiger Tag – wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. Versprochen!